By

Patrick König

Stimmt es, dass wir – einfach gesprochen – jeden Tag Burger und Pizza essen können, und trotzdem nehmen wir ab, wenn die Kalorienbilanz stimmt?

In diesem Beitrag soll es um den Vergleich von zwei Diäten gehen, die Körperfettreduktion zum Ziel haben – im speziellen um den Vergleich von ketogener Ernährung und intermittierendem Fasten.

Jeder kennt das: man ist gerade richtig in einer Diät angekommen, die Ernährungsweise im Alltag läuft nach Plan und genau dann kommen Geburtstage, Hochzeiten oder Familienfeiern in die Quere. Was tun? Sich sein eigenes Essen in Tupperware-Boxen mitnehmen scheint ziemlich unhöflich dem Gastgeber gegenüber. Wir haben mal versucht ein paar Tipps zusammen zu stellen, damit jeder die verschiedenen Feiern ohne großen „Schaden“ überstehen kann.

Mann beim Seilspringen im Personal Training Studio L1FE gegen Bewegungsmangel

In Deutschland sind mittlerweile über 7 Millionen Menschen adipös. Bewegungsmangel ist Todesursache Nummer 1. Ich wiederhole nochmal: Bewegungsmangel ist TODESURSACHE Nr. 1!
Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems machten in Deutschland 2014 mit 23,6 % den größten Anteil an Fehltagen aus.

Ich versuche, diesen Artikel so allgemein und so verständlich wie möglich zu halten, schließlich soll jeder, der diesen Beitrag liest, soviel mitnehmen können wie möglich – wer also einen tiefen Einblick in die Sportwissenschaft erwartet, ist hier falsch!

Einbeinige Kniebeugevarianten auf einem Gymnastikball – am besten noch mit Zusatzgewicht – haben wirklich gar nichts mit funktionellem Training zu tun. Solche Übungen gehören eher in den Zirkus als in einen sinnvollen Trainingsplan.

Fettabbau - Schmelzende Butter

Ich bin immer wieder aufs Neue erstaunt darüber, wie bestimmte Zeitschriften, Bücher oder TV-Produktionen ihre neuste „Wunderdiät“ an den Mann bzw. diesem Fall eher an die Frau bringen zu versuchen. „8 Pfund runter in 5 Tagen“ oder „verliere 4 cm Bauchumfang in einer Woche“, das sind die Headlines solcher Diäten. Ziemlich interessant, wie selten der Begriff „Fettabbau“ verwendet wird, oder?

Blogeinträge

Jeder hat seine eigenen Bedürfnisse in Sachen Training, mit denen die jeweiligen Ziele und die eigentliche Motivation eng verknüpft sind.

Um dir bei den Themen Functional Training, Musklaufbau, Fettabbau und Beweglichket unter die Arme zu greifen, siehst du hier all unsere Artikel, zu denen ständig neue dazukommen, damit ihr auf dem Laufenden bleibt.

Viel Spaß dabei
Euer L1FE Team